News

Kabelloses Laden - eine Schlüsseltechnologie für die Elektromobilität

Für Michael Dick, Vorstand der Technischen Entwicklung bei der Audi AG, liegen die Vorzüge des induktiven Ladens auf der Hand: „Komfort, Verfügbarkeit und Automation." Für die Marktchancen einer Technologie ist auch die Wahrnehmung durch den Benutzer ausschlaggebend. Dieser realisiert vor allem den hohen Komfort, den das berührungslose automatische Laden ermöglicht. Die Vorteile des induktiven Ladens sind besonders für (Carsharing-)Flotten überzeugend:

  • Keine Incentivierungen mehr nötig zur Steuerung des Ladeverhaltens, wie sie derzeit bei der Elektro-Flotte von Car2Go in Ulm angewandt werden
  • Kein Verlust des Ladekabels möglich
  • Automatische Steuerung des Ladevorgangs
  • Keine Tiefentladungen der Batterie mehr (wie sie bei Googles Mitarbeiter-Sharing-Flotte GFleet berichtet wurden)
  • Dadurch längere Lebensdauer der Li-Ionen-Batterie

(Aus: Abschlussbericht über die Ergebnisse der Begleitforschung kabelloses Laden)