abonnieren
News
16.07.12

Google hat nun die Lizenz, sein vollautomatisches Auto unbemannt fahren zu lassen. Florida ist nach Nevada der zweite US-Bundesstaat, der das Steuer eines Autos einem Computer überlassen will. US-Ingenieure und Juristen bereiten sich auf Gesetzesnovellen vor. Damit rückt auch das vollautomatische Einparken in greifbare Nähe, das kombiniert mit kabellosen Ladesystemen, mehr Komfort für den Fahrer bietet.
zur Originalnachricht

16.07.12

Das Autovermietungsunternehmen Hertz hat in New Jersey seinen ersten Nissan Leaf mit einem kabellosen Ladesystem umgerüstet. Um zu demonstrieren, wie einfach es geht, hat Hertz ein paar Schnappschüsse an das Online-Portal Greencarreport geschickt. Als nächstes will Hertz die Rückmeldungen der Nutzer sammeln und auswerten.

16.07.12

Das Wireless Power Consortium, dem mittlerweile 100 Unternehmen angehören, hat seinen Standard "Qi" von 5 mm auf 40 mm erweitert. Für Nutzer mobiler Endgeräte, die kabellos laden wollen, bedeutet das einfach mehr Komfort. Für die induktive Energieübertragung bei Elektroautos bedeutet das in Zukunft mehr Kompatibilität.  
PDF des Wireless Power Consortiums

Seiten